Rennen

Bobby Car Rennen — „Aus Spaß wird Sport“

Seit 1972 begeistern sich Generationen von Kleinkindern und älteren Kindern für das rennrote unverwüstliche Bobby Car. Im Laufe der 1990er Jahre entwickelte sich unter meist männlichen Jugendlichen und Erwachsenen die Idee, Rennen mit dem Bobby Car auszutragen, vergleichbar zu Seifenkistenrennen. Von einer abschüssigen Holz-Startrampe aus wird gestartet. Um die Fahrt frei zu geben, wird eine Holzplatte herunter gelassen. Bald wurden am Bobby-Car Modifikationen vorgenommen, Clubs gegründet, Reglements erstellt und Meisterschaften ausgetragen. Jens Hoppmann, 2010 Bobby Car-Profi, äußerte sich damals in einem Interview zum Bobby Car Sport.

Bobby Car Rennen — „Aus Spaß wird Sport“ weiterlesen